Jugendorchester probt auf Abstand weiter!

Nach einer kleinen kreativen Pause und dem Halloween Bastelprojekt auf Abstand, hat das Jugendorchester des Mandolinenorchesters in dieser Woche die Proben auf Abstand wieder aufgenommen. Da die Proben im Haus der Vereine gerade nicht möglich sind, wurde zu einer gemeinsamen Probe auf Abstand via "Zoom" eingeladen, um wenigstens ein wenig auf die Adventszeit einzustimmen. Adventskalendertürchen, Weihnachtskonzert oder Gottesdienstgestaltung im größeren Sinne sind aus bekannten Gründen fürs Erste in weite Ferne gerückt, aber die Weihnachtslieder erst im Februar raus zu kramen macht auch keinen Sinn. Daher haben sich die Musiker/innen innerhalb der Familie oder höchstens zu zweit zusammengetan und online geprobt. Nicht das Gleiche wie sonst, aber so viel mehr, als sich wochenlang gar nicht zu sehen. Wir machen das Beste aus der Situation und treffen uns nächste Woche auf alle Fälle wieder online. Zwischenzeitlich wird parallel an einem weiteren kreativen Weihnachtsprojekt gearbeitet, auf das Alle gespannt sein können. Die Zwischenergebnisse sind vielversprechend!










OWK-Jugendorchester hält auf Abstand zusammen!

Auch wenn die Proben zumindest am vergangenen Freitag (30.10.2020) theroetisch noch unter aktuellem Hygienekonzept plus Maske hätten stattfinden können, hat die Vernunft gesiegt und wir haben entschieden, dass es erst einmal sinnvoller ist, Kontakte zu minimieren und auf Abstand zu bleiben.
Trotzdem rief die Dirigentin Katja Berker zu einer gemeinsamen Aktion auf Abstand auf. Wenn wir schon auf Proben, Halloween und viele weitere Dinge in den kommenden Wochen verzichten müssen, können wir trotzdem zeigen, dass wir auch in diesen nicht ganz leichten Zeiten zusammenhalten!
Der Kofferraum der Dirigentin wurde mit Kürbissen gefüllt, die entweder kontaktlos im Garten abgeholt werden konnten oder ausgeliefert wurden.
Danach griffen fast alle Mitglieder des Jugendorchesters zu Pinsel oder Messer und ließen ihrer Kreativität künstlerisch ihren Lauf. Die Ergebnisse können sich sehen lassen!Aus vielen einzelnen Kunstwerken ist so ein großes gemeinsames Bild geworden. Wir sehen und hören uns bestimmt bald wieder!













nach oben