Moselsteig - Im Zeichen des Weins von Thörnich nach Bernkastel-Kues
vom 29. Mai bis 01. Juni 2020


Die Dreitageswanderung an Pfingsten führt uns am ersten Tag von Thörnich durch die Weinberge, an urigen Felsklippen vorbei. Mit herrlichen Ausblicken zur Mosel kommen wir zum ältesten Weinort Deutschlands, nach Neumagen-Dhron. Am 2. Tag geht es ganz im Zeichen des Weines, von Neumagen-Dhron durch sonnige Wein-lagen und Buchenmischwald, am markanten Felsen der Mosel-Loreley vorbei, zum Etappenziel Osann-Monzel. Die letzte Etappe führt uns vom Weinort Osann-Monzel aus durch weltberühmte Weinlagen wie den Braunberger-Juffer. In Mülheim an der Mosel überqueren wir die Mosel und steigen stetig bergan zur Burg Landshut. Der Abstieg führt uns in die malerische Altstadt Bernkastel-Kues.

Hier endet unsere diesjährige Moselsteigwanderung. Übernachten werden wir im Hotel Moselblick in Wintrich, wo bereits die Zimmer für uns reserviert sind. Für die Mehrtagestour, mit Gehzeiten von 5-6 Stunden und 14-19 km am Tag, ist eine gute Kondition und festes Schuhwerk Voraussetzung.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es wird deshalb aus organisatorischen Gründen um eine rechtzeitige Anmeldung gebeten.

Anmeldung und weitere Informationen bei Wanderführer Ludwig Scharf, Telefon 06071/3 41 5



Nach oben